HomeChronikVereinsgründung

Vereinsgründung 1934

Gründung des Musikvereins Lamerdingen am 7. Januar 1934

Ein herausragendes Ereignis in der langen Musikgeschichte des Dorfes war zweifellos die Gründung des Musikvereins.

Im Protokollbuch des Vereins steht als erster Eintrag folgendes vermerkt: „Auf Anregung des Musikdirigenten Herrn Johann Baur wurde anläßlich des 40-jähriger Gründungsfestes des Veteranen- und Kriegervereins in der Gastwirtschaft Fischer der Musikverein gegründet.“

Laut diesem Bericht haben sich sogleich 74 Mitglieder eingetragen. Die Statuten, die heute noch erhalten sind, wurden vom Dirigenten vorgelesen. Es folgte die Wahl der Vorstandschaft auf Vorschlag des Dirigenten. Die vorgeschlagenen Personen nahmen die Wahl an und zeichneten wie folgt:

1. Vorstand:                           Xaver Wörle sen.

Dirigent:                                Johann Baur

Schriftführer und Kassier:        Johann Hefele

Beisitzer:                               Konrad Merk

Sachverwalter:                        Franz Baur

 

Im gleichen Jahr wurden von Schriftführer Johann Hefele insgesamt 16 Auftritte schriftlich festgehalten. Im Gründungsjahr des Vereins 1934 bestand die Musikkapelle aus folgenden Musikern:

Johann Baur (Dirigent und Tenorhorn),

Konrad Merk (Piston),

Lukas Thoma (Piston),

Joseph Horn (Piston),

Simon Schmid (Flügelhorn),

Stephan Horn Flügelhorn),

Johann Hefele (Trompete),

Wendelin Specht (Trompete),

Joseph Schmidle (Baßtrompete),

Martin Horn (Baßtrompete),

Xaver Horn (Baßtrompete),

Martin Schmölz (Baßtrompete),

Josef Gayer (Posaune),

Anton Heider (Posaune),

Andreas Heider (Bariton),

Joseph Schaur (Tuba),

Peter Heider (große Trommel),

Andreas Wörle (kleine Trommel).


Bemerkenswert ist, daß zur damaligen Zeit der Eintritt zur Generalversammlung für Vereinsmitglieder kostenlos war, für Nichtmitglieder jedoch 40 Pfennig ( 1937) kostete, denn im Anschluß daran wurde Tanzmusik gespielt.


Der letzte Eintrag im Protokollbuch des Musikvereins vor dem Zweiten Weltkrieg stammt vom 22. Januar 1939. Leider hat dieser unselige Krieg auch in den Reihen der Lamerdinger Musiker seine Spuren hinterlassen.

Die aktiven Musiker Joseph Schmidle, Martin Horn, Martin Schmölz und Joseph Walter sind im Krieg gefallen.

 
adsfasdfsadfsdfdsfasdfsdf